Herzlich Willkommen

auf unserer Website !

ManDiva - Leuchtfeuer für die Ohren



Daniela Maul & Manfred Röse, zwei Songwriter aus Leidenschaft tingeln um die Welt, beide schreiben ihre Lieder auf deutsch, mit Texten voller Gefühl und Tiefgang. Trotzdem leicht, aber nie belanglos.


Wenn diese beiden also ihre kreativen Köpfe zusammen stecken, die ganz offen hörbar auch noch in der gleichen Tonart schwingen, dann wird aus 1 + 1 eben nicht nur 2, sondern eine Vielfalt an Wortschöpfungen, Melodienketten und Akkordfolgen. Eine Symbiose, im Reich der Musik.

Die Instrumentierung ist nicht ganz gewöhnlich: außer der Gitarre, die das Fundament bildet, kommen Harfe und Trompete zum Einsatz und sogar Monochord-Klänge werden hör-und spürbar und verschmelzen mit den beiden Singstimmen zu einem unverwechselbaren Ganzen.

ManDiva steht für Lebens- und Spielfreude, für Begeisterung über und an der Musik.

Da hört man Funkensprühen und sieht ein Leuchten nicht nur in den Augen der beiden.

Die Energie, die dabei freigesetzt wird, ist für den Zuhörer fast greifbar.

Zusammen taucht man ab in ganze Gefühlswelten, die mal tiefgründig, mal heiter,

immer ehrlich und authentisch sind.

Man taucht wieder auf, um ein Stück Musikgenuß reicher.


Das Debutalbum läßt aufhorchen und lädt ein zum Hinhören. Sicher keine Musik für den Hintergrund, sondern 10 feine Lieder, denen man mit Muße und Hingabe lauscht, so wie sie eben auch eingespielt wurden.

Das Album heißt ja auch nicht zufällig „Nachfühlpackung“.

ManDiva, das ist Leuchtfeuer für die Ohren, live und auf CD!




Manfred Röse:

Sein Begleiter seit über 20 Jahren ist die Gitarre, als Kind des Allgäus hat er schon so ziemlich alle Clubs in nah und fern bespielt, viele Jahre in einer Folk-Band.

Ausbildung unter anderem an der Old Town School of Folk Music (Chicago,IL)

Seine Begeisterung zu eigenen, deutschen Texten und Liedern lebt er seit ein paar Jahren und besuchte die Bundesakademie Trossingen.

Dort, wo ihm die Worte ausgehen, lässt er die Gitarre erzählen.


Daniela Maul:

Nach jahrelanger Bandarbeit mit „End of Summer“ und einem Ausflug zur Schauspielerei/Musical/Varieté im Dinner-Show-Projekt mit „Voice&Passion“ erscheint 2012 ihre erste Solo-CD „Ausgelesen“.

Komponistin der „Memminger Hymne“, die sie seit Ihrer Zeit als Blumenkönigin von Memmingen (2009/2010) an Ohr und Herz der Zuhörer bringt.

 

 

 

 

 


 


Wir unterstützen: